Presse

Garten- und Landschaftsbau Fuchs

steht für hohen Anspruch und besondere Qualität in angemessenem Preis- Leistungsverhältnis. Er steht mit seinem Namen für einen ebenso vielfältigen wie qualitativ hochwertigen Garten- und Landschaftsbau mit ausgefallenem Design: Thomas Fuchs.
Den von seinen Eltern Anita und Wilfried Fuchs 1978 aufgebauten Betrieb in Röttenbach ( Landkreis Erlangen-Höchstadt) hat Thomas Fuchs zu einer der ersten Adressen in und um Erlangen gemacht.
Bei der Blumenschau "Gartenkunst im Zeichen der Ringe", die vom 06. bis 18. in den Erlangen Arcaden begeisterte, belegten wir den 2. Platz.
Um den ganzen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte auf das Bild (Quelle: Erlanger Arcaden, vom 01.Februar 2012)         

Es knarzt gewaltig im Geäst der alten Dame

"Der Hauptstamm und das Geäst sind extrem Marode" sagt Thomas Fuchs, Inhaber des gleichnamigen Garten- und Landschaftsbauunternehmens aus Röttenbach. Die alte Eiche muss entlastet werden und dies ist nur durch einen kräftigen Rückschnitt möglich. Zu diesem Ergebnis kommt auch ein ökologisches Gutachten.
Um den ganzen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte auf das Bild (Quelle: Nordbayerische Nachrichten, Lokalteil Herzogenaurach/Höchstadt, vom 20.November 2009)         

Garten- und Landschaftsbau Fuchs steht für hohen Anspruch und besondere Qualität in angemessenem Preis- Leistungsverhältnis

Er steht mit seinem Namen für einen ebenso vielfältigen wie qualitativ hochwertigen Garten- und Landschaftsbau mit ausgefallenem Design: Thomas Fuchs. Den von seinen Eltern Anita und Wilfried Fuchs 1978 aufgebauten Betrieb in Röttenbach (Landkreis Erlangen-Höchstadt) hat der 38-jährige vor 6 Jahren übernommen und bis heute zu einer der ersten Adressen in diesem Gebiet in und um Erlangen gemacht.
Um den ganzen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte auf das Bild (Quelle: AHA-Magazin)